präsentiert:

Hofer Weinfest

28.06. – 02.07.2018

Maxpl. 95028 Hof

 

Wein und die Saalestadt Hof klingen zunächst wie ein Widerspruch, liegen die nächsten Weinanbaugebiete doch über 100 km weit entfernt im Westen oder Norden. Der Frankenwein ist jedoch Kulturgut aller Franken und fester Bestandteil fränkischer Lebensart. Deshalb wird dieses Jahr auch ganz oben in Bayern, in Hochfranken, der ungetrübte Frankenweingenuss Einzug halten. Beim 1. Hofer Weinfest werden die Hofer Bürgerinnen und Bürger und alle Gäste der Stadt fünf Tage lang die Möglichkeit haben, ausgewählte Weine fränkische Winzer, kulinarische Köstlichkeiten und ein abwechslungsreiches musikalisches Rahmenprogramm zu genießen.

Vom 28. Juni bis 2. Juli 2018 steht der Maxplatz in Hof ganz unter dem Zeichen des Frankenweins. In der malerischen Kulisse zwischen Michaeliskirche und Marktbrunnen werden die vier fränkischen Winzer Schmitt (Bergtheim), Ebert (Kammerforst), Keller (Ramsthal) und Lange Schloss Saaleck (Hammelburg) aktuelle Jahrgänge ausschenken. Das 1. Hofer Weinfest wird ein Genussfest sein: von Fisch über Käse bis Schinkenspezialitäten werden zum Wein passende Gerichte angeboten. Im idyllischen Ambiente unter den ausladenden Baumkronen lässt es sich aushalten! Freuen Sie sich auf schöne Stunde mit Ihren Freunden und netten Tischnachbarn, denn es darf natürlich ausgiebig geschöppelt werden. Unterhalten werden Sie dabei von hochkarätiger Livemusik, die genauso wie die Frankenweine Charakter zeigt. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Der fränkische Weinbauverband e.V., die Stadt Hof und der Eventbetrieb Zametzer & Krohn GbR freuen sich jetzt schon auf zahlreiche Gäste beim Hofer Weinfest. Lernen sie unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner Weinfranken von seiner schönsten Seite kennen. Besonders freuen wir uns auf die offizielle Eröffnung am Do, 28.06.2018 um 18.30 Uhr, zu der sich auch die fränkische Weinkönigin Klara Zehnder angekündigt hat.